Monthly Archive: February 2013

Porsche 904 GTS

Update: verkauft

Symbolfoto

Wir haben die Freude bis nächste Woche einen Porsche 904 anbieten zu dürfen.

 

Für Interesse und Spontankäufe, schick eine mail an mail@amamaxa.com.


Porsche 356 super 90 Cabrio

Dieser Porsche ist seit 30 Jahren abgemeldet und schlummert in einer Scheune.

Er wird gerade auf Ebay angeboten.

Hier die Beschreibung des Verkäufers:

Das Fahrzeug ist aus 4. Hand. Erstzulassung war 1963. Der originale Pappbrief ist vorhanden. Seit 1979 ist das Fahrzeug abgemeldet. In dem Fahrzeugbrief sind mehrere Motorwechsel eingetragen worden. Zeitweise wurde das Auto sogar mit einem 34 PS Käfermotor gefahren. Dann wurde ein 75 PS Porschemotor eingebaut. Ein zweiter Porsche Industriemotor ist Bestandteil dieser Auktion. Dieser soll mit anderen Köpfen dem 90PS Motor gleichen. Die Ausstattung des Fahrzeugs, können Sie aus Bild 2 entnehmen. Es sind alle Hauptschweißarbeiten an dem Fahrzeug erledigt worden. Alle Anbauteile sind vorhanden. Viele Gummidichtungen wurden neu angeschafft. Viele Neuteile wurden angeschafft und liegen zur Fertigstellung bereit. Die Lederausstattung ist in einem guten Zustand. Beide Sitzkissen wurden neu mit Leder bezogen. Der Dachbezug muss erneuert werden. Das Fahrzeug ist Grundiert und noch nicht Lackiert. Die Grundierung platzt teilweise aber wieder ab. Die Karosserie ist in einem guten Zustand. Original Radio ist vorhanden. Als sehr erwähnenswert würde ich die roten Aktenordner auf Bild 5 befinden. Sie beinhalten die komplette Reparaturanleitung dieses Fahrzeugs. Auch sind viele Rechnungen von getätigten Reparaturen vorhanden. Alle Arbeiten, wurden vor ca.20-25 Jahren erledigt. Die Bleche wurden auf damaligen Standard mit Autogenschweißen verbaut.

Wir sind gespannt welchen Preis er erreichen wird. Die letzten Restaurationscabrios die uns bekannt sind wurden zwischen 55 und 65.000,- gehandelt und verkauft.

Hier geht es zum Link: Porsche 356 Cabrio


Jaguar E-Type Lightweight

Zum verkauf steht ein Jaguar E-Type S1 Lightweight Roadster.

Er trägt das berühmte Kennzeichen 8888WK und hat die Chassisnr. 850234.

Der E-Type wurde 1961 gebaut. Der Wagen ist sehr bekannt und sehr authenthisch.

Er wurde mit höchstmöglicher Detailarbeit mit originalen “lightweight” und Aluminiumteilen von Grund auf bei LYNX aufgebaut.

Der lightweight stellt den ultimativen E-Type für klassische Langstreckenrennen dar. Egal ob Landstrasse oder Renstrecke.

Die Firma Eagle hat zusätzlich in 1050 Stunden Arbeitszeit die besten und neuesten Teile verbaut um aus diesem lightweight E-Type einen der besten je gebauten zu machen.

Die neueren Modifikationen versichern die Zuverlässlichkeit, die Sicherheit und natürlich die Performance.

Bei interesse zu diesem einmaligen lightweight E-Type schick eine mail an mail@amamaxa.com


1966 VW Bus T1 Samba 21 Fenster

Gestern Abend haben wir mit dem Verkäufer dieser Schönheit telefoniert.

Es ist ein 21 Fenster Samba im quasi Erstbesitz. Der Samba wurde damals 1966 vom Vater des jetzigen Besitzers gekauft. Dazwischen hatte Ihn der Onkel und jetzt der Sohn. Der bekommt aber gerade zuwachs und hat deshalb keine Verwendung mehr für den Bus. VErstehen wir zwar nicht da hier ja reichlich Platz für Nachwuchs ist aber wir wollen IHm den Verkauf auch nicht ausreden. Das schöne an Erstbesitzemn ist immer das der Verkäufer weiß was an dem Wagen gemacht wurde.

Vor 5 Jahren gab es eine Restoration mit neuem Lack und neuen Sitzen. Nach seinen Angaben gab es keinerlei Rost, da der Bus sein ganzes Leben Lang in Riverside Ca. verbracht hat. Also quasi in der Wüste.

Der Verkäufer hat uns mittgeteilt das er einige weitere Interessenten aus Deutschland und Europa hat. Deshalb sollte man hier schnell zuschlagen. Wir haben die Paypal Adresse des Verkäufers um den Kauf mit einem Deposit zu fixieren.

Der Gesamtpreis für den Samba bis vor deine Haustüre ist € 55.000,- inkl allem ( außer Abwicklungssorgen )

Bei Fragen schick eine Mail an mail@amamaxa.com.

Wenn du deine Telefonnummer dazu schickst rufen wir gleich zurück. Hier muss mann schnell sein.

 


LANCIA STRATOS prototype

Update:

Wir haben ein bisschen research betrieben und mit dem Verkäufer gesprochen. Es ist ziemlich wahrscheinlich das dieser Stratos der erste Production Stratos ist der vom Band gelaufen ist.

Lancia Stratos  Prototype

Dieser Stratos wurde 1973 gebaut um zu sehen wie die Käuferschicht auf den Wagen reagiert, bevor er im Jahr darauf auf den Markt kam. Wenn du mehr Info und den Kontakt zu dem Verkäufer habe willst, schreib eine mail an mail@amamaxa.com

Der Kaufpreis liegt bei 350.000,- Pfund


1965 Vw T1 Deluxe

update: verkauft

Trockene Schönheit.

VW T1 im DeLuxe Trim

HIer die Beschreibung des Verkäufers:

Original Paint, nice patina, almost rust free,very solid, no rust underneath. original battery tray area.Originally a west coast bus,a pleasure to drive and own,converted to 12 volt,seats recovered with new Wolfsburg West covers and pads,original glass except for one, the front door lower hinges have had some welding repair sometime in the past,also you will need front door panels. Engine runs very smooth and transmission shifts nice. All lights work as they should. I also have an original grab handle for the middle seat. I do not have the rear seat jail bar.14″ wheels and tires. Original keys to door locks.This is the most original bus I have ever owned.

Wir lieben diesen Bus da jeder mittlerweile ein totes Auto (verrostet, verunfallt, usw) wieder zu Leben erwecken kann. Aber dieser ist unberührt und somit ultraselten. Wir würden uns freuen diesen Wagen in diesem Zustand auf Deutschlands/Österreichs/Schweizer Strassen zu sehen.

Um ca €26.000,- könnte er vor deiner Tür stehen. Bei Kaufinteresse schick eine Mail an mail@amamaxa.com.


Bizzarrini 1900 Europa Spyder

Italiener, der in Frankreich wohnt und auf ebay Amerika angeboten wird.

Bizzarrini 1900 Europa Spyder. Ehrlich gesagt wissen wir nicht viel über das Spyder Model, nur das es eines der letzten ist, das Bizzarini gebaut hat bevor die Firma Bankrott gegangen ist. Es dürften aber nur eine Hand voll von diesem Wagen gebaut worden sein. Hier ist der Link zur Ebayauktion. Er wird without Reserve angeboten und steht im Moment bei $ 22.100,-


1959 Porsche Type 718 RSK

Gerade haben wir eine Anzeige zum Verkauf eines Porsche RSK Type 718 gefunden.

Symbolfoto.

In dem Inserat steht nicht sehr viel Information zu dem Wagen nur das der Preis sich auf $3.600.000,- beläuft.

Für weitere Informationen nehmen wir gerne Kontakt mit dem Verkäufer auf. Bei Fragen schick eine Mail an mail@amamaxa.com.


Carlsson C25 Super GT ” Royale Speed “

C25 Super GT ” Royale Speed “

Das Fahrzeug basiert auf dem Mercedes Benz SL 65 AMG und wurde in Handarbeit in einer Auflage von 3 Fahrzeugen weltweit aufgebaut. Dies ist das Fahrzeug Nr.1.Fahrzeug. Nr.2 befindet sich in dem Eigentum XXX . Fahrzeug Nr.3 befindet sich im Eigentum von XXX. Jedes Fahrzeug für sich ist auch wiederum ein absolutes Unikat, außer in der Grundform. Der Zukünftige Eigentümer von Nr.1 hat somit ein Fahrzeug, das es nicht noch einmal gibt. Die C25 GT ” Royale Speed ” vereinen die Eigenschaften eines alltagstauglichen Luxusfahrzeuges mit denen eines Supersportwagens. Dieses Konzept ist einmalig, so wie das Fahrzeug selbst.

 Technik / Daten :

Jahr 2010 / Laufleistung ca. 1200 km.

V12 / 6liter / 753 PS / 1150 Nm ( elektronisch begrenzt ) / 0-100 3.7s / Top Speed 352 km/h.

Der Wagen ist sofort in Deutschland zu besichtigen.

Der Preis liegt bei 495.000 Euro / netto / ex work

Bei weiteren Fragen, schick eine Mail an mail@amamaxa.com.


NSU Wankel Spider

NSU Wankel Spider von 1966.

Der Kleine ist völlig unrestauriert und in einem einmalige Zustand. Er wurde in den letzten Jahren nur 40.000km gefahren. Er dürfte nie auch nur einen Regentropfen gesehen haben da er absolut Rostfrei ist. In diesem Zustand haben wir bis jetzt keinen 2ten gesehen. Sogar der Vollständige Werkzeugkoffer ist dabei.
Der Preis ist nicht ganz günstig und liegt bei 40.000 Euro.

Bei weiteren Fragen schick eine Mail an mail@amamaxa.com.


Ford Mustang Mach 1

Ein Pony mit Schallgeschwindigkeit wird gerade auf ebay angeboten.

Der Mach 1 ist noch im Erstbesitz und wurde 1988 in einer Garage abgestellt. Der Wagen wurde nie modifiziert und ist komplett original und unberührt.

Hier geht`s zum ebaylink. Im Moment steht die Auktion bei $9.800,-

Gerne unterstützen wir Dich mit der Abwicklung. Bezahlung, Transport, Import

 


Porsche 550 Spyder Recreation

Heute möchten wir ein Auto anpreisen das eine Grundsatzdiskussion aufwirft. Ein Porsche 550 Spyder Nachbau. Kann man die Recreation eines Fahrzeuges fahren, oder nicht ? Ab wann ist es eine Recreation oder Original. Unserer Meinung nach ist das sehr schwer zu beantworten. Wir verfolgen viele Restaurationen. Wenn von einem Fahrzeug nur mehr die Fahrgestellnummer vorhanden ist und der Rest des Blechs zu 90% neu gemacht wird. Ist das nicht auch eine Recreation ? ( Deshalb suchen wir vermehrt nach unberührten, unrestaurierten Fahrzeugen ) Wenn renommierte Klassikabteilungen von Fahrzeugherstellern Motoren nachbauen und dann die Originalnummer, die zu dem Fahrzeugmotor gehört nachstempeln, ist das nicht auch eine Recreation.

Unserer Meinung nach schon.

Deshalb wollen wir euch dieses Fahrzeug vorstellen.

Die Recreation eines Porsche 550 Spyder. Nachdem wir letzte Woche einen originalen 550 zugeschickt bekommen haben, machten wir uns für Euch auf die Suche nach guten Nachbauten. Und wir sind fündig geworden.

Der 550er wurde schon 1969 aufgebaut.

Er hat einen Gitterrohrrahmen und die Karosserie ist komplett aus Aluminium.

Der Motor stammt aus einem 356er Spenderwagen ( nicht wie bei den meisten nachbauten aus dem Käfer ) und leistet genau wie der Originale Fuhrmann Motor 110 PS. Auch die Trommelbremsen, die 16 Zoll Felgen, die Mechanik und Anbauteile stammen original von Porsche. Diese Recreation kommt wahrscheinlich dem Original am nächsten. Und wenn man ehrlich ist hat man hier einen Motor an dem man selbst arbeiten kann. Für den Fuhrmann Motor braucht man ja ein eigenes Spezialisten Team.

Auch kann man hiermit mal ein bischen durch die Stadt cruisen oder Sonntags durch das Umland heizen. Bei einem Original das ca. € 2,5mio kostet, macht das sicher nicht so viel Spaß.

Der Kaufpreis für diesen Little Bastard liegt bei € 120.000,-. Bei Interesse schreib eine Mail an mail@amamaxa.com.

 


1966 Ferrari 330 GT 2+2 Bausatz

Immer häufiger bekommen wir Anfragen nach unberührten, originalen Fahrzeugen.

Hier haben wir einen schönen Ferrari 330 GT 2+2 Bausatz aufgestöber. Die Teile sind matching numbers.

Der Wagen war 1971 an einem Unfall in Spanien beteiligt und ist seit dem in einer trockenen Halle untergestellt. Da er nur 4 Jahre gefahren wurde steht der Tacho bei nur 11.000km.

Hier ist die Teilebeschreibung des Verkäufers:

Body:

Complete nose, bonnet, grill and front wings are missing

Damaged scuttle panel

Both doors are present, driver’s door is damaged and panel is removed, passenger side appears ok

All windows except windscreen are in place and have original kite marks

Boot panel fitted but missing boot lock

Rear bumper installed but heavily pitted (number plate lights still fitted), front bumper damaged and heavily pitted

Chassis/ related:

Front body framework has been repaired

Chassis legs appear straight, not checked on a jig. Note there is no creasing to roof panel

Stored for many years in a warehouse, not exposure to major corrosion at all – surface rust only thus should be a good donor chassis

Original electric fuel pump and filter assembly in situ

Pedal box and brake servo

Damaged radiator cooling fans motors

Electric radio aerial motor in boot

Rear lights, driver’s side has a crack

Fuse board remains in engine bay

4 wheels, note one has a large crack from the rear and is unusable, one wheel spinner included

Interior:

All seats in good, original condition, small tear to rear bench seat per photograph. Note some chrome is pitted, front seats are on runners

Driver’s door card is removed

4 original overmats

Transmission tunnel present as are various small carpet/ vinyl trim/ dash parts

Dashboard top

Central 6 switch section with switches

Fuse box cover

Heater control

Handbrake lever

Engine:

Tipo 209, 4 litre. Has been previously stripped, greased and loosely reassembled. All appears complete except for head gaskets. We removed one cylinder head and had a look per the photos, engine turns free.

Timing gears in a separate box, timing chain we suspect is new as it has a Ferrari tag on it.

Propshaft

Pair of bellhousings, one damaged/ repaired

All three Weber 40DCZ6 carbs are installed

Exhaust manifolds in place, driver’s side is damaged though

New, old stock spares include mechanical fuel pump, three air filters, some new regorslava, pair of oil filters

Air filter housing slightly damaged

Both distributors in place, engine mounts still fitted

Der Preis liegt bei € 64.000,- ( Kurs 08.02.2012)

Wir wissen wo die originalen Negative für die Karosserie liegen damit man die Bleche nachbauen kann.

Bei weiteren Fragen schick eine Mail an mail@amamaxa.com.


Porsche 550 Spyder

Update: verkauft

Heute mal wieder was Besonderes zum Sonntag. Ein Leckerbissen der Porsche Geschichte.

Wir haben gerade die Infos von einem Porsche 550 Spyder bekommen, der zum Verkauf steht.

Der angebotene Wagen hat eine einmalige Rennhistorie und wurde in den 50zigern quer über den Globus verschifft um an den renommiertesten Rennen teilzunehmen.

Der Preis ist entsprechend der letzten Auktionsergebnisse hoch. Bei Fragen zu dem Wagen schick eine Mail an mail@amamaxa.com.

 


Porsche 356 Elektrospeedster

Um eines vorab klar zu stellen. Wir lieben Benzin und das Geräusch von hochdrehenden Motoren. Auf der Suche nach einem Speedster für einen Kunden sind wir aber über diesen Frankenstein Speedster gestolpert.

Natürlich ist der Speedster ein Kit-Kar und hat wahrscheinlich kein einziges Originales Porsche Teil anmontiert.

Aber irgendwie ist er geil. Besonders mit dem patinierten Lack ist er perfekt um im Stadtverkehr in die Arbeit zu fahren und ihn ohne bedenken auf der Straße zu parken.

Der Preis liegt bei $9.750,-

Bei Fragen schick eine Mail an mail@amamaxa.com.


Fiat ABARTH 750 Allemano Spider

Update: der Wagen wird jetzt um $ 78.000,- angeboten

Wow, wir wussten nicht das es dieses Fahrzeug gibt !

Da wir uns bei diesem besonderen Fahrzeug nicht auskennen koennen Sie hier die Beschreibung des Verkaefers auf English nachlesen.

  • Gorgeous 1959 Fiat Abarth 750 Spider

  • Coachwork by Allemano

  • Chassis No. 635135

  • Numbers Matching Example

  • 1 of 750 Allemano Spiders Built

  • Fitted with Optional Campagnolo Wheels

 

Offered for sale is a fantastic example of an exceedingly rare and beautifully presented 1959 Fiat Abarth 750 Spider with coachwork by Allemano.  While a vast majority of Carlo Abarth’s offerings were closed cars, some of his clientele preferred open cars for competition and he was aware that a roadster could be successful in the profitable U.S. market. As such, he commissioned a Spider from Zagato based upon the 750GT. With Zagato’s initial designs drawing only limited appeal, Abarth turned to Carrozzeria Allemano, the Turin based coachbuilder famous for their work with Maserati throughout the 1950s. The result of their efforts is a Spider that’s entirely unique, sleek and sporty while retaining a period Italian charm. It’s believed that Allemano only built 750 Spiders for Abarth and complete correct cars are especially difficult to find, making this a truly uncommon opportunity.

Tastefully finished in a rich dark blue over black, this car is turns heads and garners attention wherever it goes. The distinctive curved bumpers are in excellent condition, as is all of the chrome and polished alloy trim. The car doesn’t appear to have ever been in any accidents, all of the panel fits and gaps are excellent and the finish is free of any dings or scratches. The car is factory correct with three exceptions: the optional and extremely rare period Campagnolo wheels (which happened to have caught the sunset in the pictures and therefore look much more gold than they actually are – send us an inquiry and we can forward you a picture of them when they’re not in direct sunlight), leather seats (they were originally vinyl), and squareweave interior carpeting (originally just rubber mats). The car’s interior is equally as clean. The seats aand carpets are flawless, as is the original dash, which retains its correct Abarth gauges and switchgear. The door trim is complete with proper storage pockets and the car’s navy soft top and boot cover are in perfect condition.

The original 747 CC inline 4-Cylinder engine with correct 2-Barrel Weber carburetor runs beautifully, starting without any smoke or hesitation, idling consistently and pulling strongly through each of its four gears. The car’s four wheel drum brakes function effectively (it hardly weighs anything, after all), and the car’s wheelbase, front transverse leaf-spring suspension and rear independent coil-spring suspension make it handle like a go-cart. It’s undeniably fun to drive and one immediately understands Abarth’s legendary racing history from behind the steering wheel

Hier geht es zum Ebaylink

Wir haben noch ein Paar alte Rennfotos gefunden.

Als Referenz gibt es hier das Ergebnis einer Auktion vom Jaenner 2012 mit einem 1959 Fiat Abarth 750 Allemano Spider in der Rennversion.

Hier der Link

Das waere ein noch interessanterer Deal gewesen.