«

»

1961 Ford Kyline Streetrod

Beim reden kommen die Leut zam. Nichtsahnend sind wir durch Berlin gefahren um Teile für unseren nächsten Road Trip zu besorgen. Nach kurzem Fachsimplen hat uns der Nette her in seine Garage geführt mit dem Unterton, dat muss weg hier, Ich brauch Platz.

Und da stand Sie. Wir haben Dornröschen geweckt. Ein Ford Starline Streetrod.

Der Verkäufer hat uns kurz die Historie geschildert. Der Wagen wurde 1961 von einem Millionärssohn in Beverly Hills gekauft und sofort als Streetrod umgebaut. Er meinte von dem Typen der auch das “Goofy” mobil gebaut hat.

Als der Wagen fertig gestylt wurde begann der Vietnam Krieg und der Sohn wurde eingezogen. Er ist aus Vietnam nicht mehr zurück gekommen und so blieb der Wagen Jahre lang als Andenken bei seiner Mutter in der Garage.

Bis Ihn der jetzige Besitzer von der Dame abgekauft hat.

Da wir uns mit Hot und Streetrods nicht wirklich auskennen haben wir ein bißchen nachgeforscht um zu sehen wer denn seine Unterschrift unter die Pinstripes gesetzt hat.

Für uns sieht es so aus als hätten die beiden Besten der damaligen Customizingszene diesen Wagen aufgebaut.

Der Customizer Gene Winfield ( Gene Winfield Link ) hat sich um die Karosserie gekümmert und Larry Watson um die Lackierung und das Pin Striping ( Larry Watson Link )

Die Verhandlungsbasis für den Wagen liegt bei € 35.000,-

Bei interesse zu diesem einmaligen Fahrzeug schick eine mail an mail@amamaxa.com


ähnliche Fahrzeuge:

Kommentare

comments

Powered by Facebook Comments