Category Archive: Neue Liebschaft

1968 Lotus Cortina MK2

Truly original
Lotus Cortina
Wird gerade auf Bringatrailer.com versteigert.

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um einen originalen Ford Lotus Cortina MK II Serie 1, der im Juni 1968 gebaut und nach Österreich ausgeliefert wurde. Damit ist es ein sehr seltenes linksgesteuertes Exportmodell. Insgesamt wurden hiervon nur 622 Stück gebaut. Da 80% in Ermine White bestellt wurden, ist dieser Lotus Cortina noch seltener, da er einer von ca. 124 Stück war, der in einer der anderen Ford Farben bestellt wurde (Farbname “Dragon Red”). Dazu kommt noch, dass er mit Kilometertacho bestückt wurde und somit wahrscheinlich der einzige noch überlebende Lotus Cortina MK2 mit diesen Spezifikationen ist.

 

Lotus Cortina MK2_2

Lotus Cortina MK2_5 Lotus Cortina MK2_3 Lotus Cortina Mk2_4


1962 VW T1 Westfalia SO 34 Flipseat

Dieser  VW T1 Westfalia SO34 bekommt ein neues Zuhause. Er ist Baujahr 1962 und das seltene Flipseat Model.VW SO 34 Flipseat

Gute SO34 sind schwer aufzutreiben da meistens das Interior in sehr schlechtem Zustand oder gar nicht mehr vorhanden ist.

VW SO 34 Flipseat

Der Flipseat ist komplett und in technisch einwandfreiem Zustand. VW SO 34 Flipseat

Nächste Woche bekommt er TÜV und H-Kennzeichen und wird dann mit seinem neuen Besitzer die einen oder andere Ausflugsfahrt in Deutschland bestreiten.

Wenn du auch auf der Suche nach einem speziellen Fahrzeug bist, dann schick eine Mail an mail@amamaxa.com

 


Carheroes

Hallo Liebhaber von alten, klassischen Fahrzeugen. carheroesWir bekommen immer wieder Anrufe und Mails von euch mit der Frage ob wir nicht jemanden kennen der hieroderdort wohnt um ein Fahrzeug zu besichtigen. Meist hat man das Problem das man ein tolles Fahrzeug gefunden hat, der Weg dorthin aber erschwerlich, zeit und kostenintensiv ist. Deshalb haben wir uns daran gesetzt und eine Plattform entwickelt auf der man auf der einen Seite sein Autowissen local anbieten kann um Käufern zu helfen und auf der anderen Seite um Dich zu unterstützen wenn du ein Auto gefunden hast, aber einen Spezialisten zur Begutachtung brauchst oder jemanden der überprüft ob das Fahrzeug auch dem Angebot entspricht.

Die Plattform funktioniert aber nur mit eurer Unterstützung. Ziel ist ein Netzwerk in ganz Europa. Da die guten Autos nie dort sind, wo du bist.

Also melde Dich unter www.carheroes.net an und vergrößere das Netzwerk.

carheroes


James Bond Collection

Wie vielleicht viele von euch am Wochenende gelesen habt, wird die James Bond Collection von Multimillionär und Fahrzeugsammler Michael Dezer verkauft. Er hat die Sammlung vor 3 Jahren gekauft und hätte jetzt gerne, dass Sie nach England zurück geht. Wir hatten diese Info schon seit ein Paar Wochen am Schreibtisch liegen, finden aber das 24 mio $ zu viel für die Fahrzeuge sind. Besonders da die meisten aus den neuen James Bond Filmen sind und die unserer Meinung nach nicht mehr den Titel James Bond tragen dürften. Wen es aber trotzdem interessiert welche Fahrzeuge inkludiert sind. Hier die Liste.

James Bond Collection


Ferrari F50

Für einen Ferrari F50 durften wir noch nie einen neuen Liebhaber suchen, aber irgendwann ist immer das erste mal.

Ferrari F50Bei dem F50 handelt es sich um Fahrzeug mit den Euro Spezifikationen. Er ist nicht in langweilig rot sondern in dem äußerst seltenen gelb lackiert. Das Fahrzeug wird nirgends sonst zum Verkauf angeboten.

Der Ferrari hat unter 5000 km und ist im Top Zustand.

Wenn du Interesse an dem F50 hast dann schick eine Mail an mail@amamaxa.com.

Hier ist ein schöner Vergleich von Chris Harris zwischen F40 und F50


Das alte Jahr endet mit guten Neuigkeiten fürs Neue Jahr

Das sind gute Neuigkeiten für uns Oldtimer Liebhaber.

import

Die Europäische Union passt ihren gemeinsamen Zolltarif an, so dass der Import von Oldtimern aus Nicht-EU-Staaten deutlich günstiger wird.  Ab dem 01.01.2014 werden Oldtimer als “Sammlerkraftfahrzeuge” geführt.

Werden bestimmte Kriterien erfüllt sind lediglich sieben Prozent Einfuhrumsatzsteuer fällig. Weiters entfallen die Zollgebühren. Dies berichtet die Oldtimer Fachzeitschrift ” Oldtimer Markt” in Ihrer aktuellen Ausgabe.

Hier siehst du den Auszug der Kriterien

Zu Position 9705 gehören Sammlerkraftfahrzeuge von geschichtlichem oder völkerkund­lichem Wert, die:

(1) sich in ihrem Originalzustand befinden, d. h. an denen keine wesentlichen Änderungen an Fahrgestell, Karosserie, Lenkung, Bremsen, Getriebe, Aufhänge­system oder Motor vorgenommen wurden. Instandsetzung und Wiederaufbau ist zulässig, defekte oder verschlissene Teile, Zubehör und Einheiten können ersetzt worden sein, sofern sich das Fahrzeug in historisch einwandfreiem Zustand befindet. Modernisierte oder umgebaute Fahrzeuge sind ausgeschlossen; 

(2) mindestens 30 Jahre alt sind;

(3) einem nicht mehr hergestellten Modell oder Typ entsprechen.

Die erforderlichen Eigenschaften für die Aufnahme in eine Sammlung, wie verhältnismäßig selten, normalerweise nicht ihrem ursprünglichen Zweck entsprechend verwendet, Gegen­stand eines Spezialhandels außerhalb des üblichen Handels mit ähnlichen Gebrauchsgegen­ständen und von hohem Wert, werden für Fahrzeuge, die die zuvor genannten drei Kriterien erfüllen, als gegeben angesehen.

Zu dieser Position gehören auch folgende Sammlerfahrzeuge:

a)  Kraftfahrzeuge, die unabhängig von ihrem Herstellungsdatum nachweislich bei einem geschichtlichen Ereignis im Einsatz waren;

b)  Rennkraftfahrzeuge, die unabhängig von ihrem Herstellungsdatum nachweislich aus­schließlich für den Motorsport entworfen, gebaut und verwendet worden sind und bei angesehenen nationalen und internationalen Ereignissen bedeutende sportliche Erfolge errungen haben.

Teile und Zubehör für Kraftfahrzeuge werden in diese Position eingereiht, sofern es sich um Originalteile oder Originalzubehör für Sammlerkraftfahrzeuge handelt, ihr Alter mindestens 30 Jahre beträgt und sie nicht mehr hergestellt werden.

Nachbildungen und Nachbauten sind ausgeschlossen, es sei denn, sie erfüllen selbst die drei oben genannten Kriterien.

Wenn du Fragen rundum den Import hast und/oder unterstützung brauchst stehen wir gerne zur Verfügung. Schreib einfach eine Mail an mail@amamaxa.com


Porsche 911 Targa

Neuer Liebhaber gefunden.

Wir freuen uns diesen wunderschönen Targa im Auftrag nach Deutschland zu bringen.

Er wurde 1981 bei Mahag in München von einem Amerikaner bestellt und abgeholt. Danach durfte er die “German Autobahn” nach Hamburg genießen bevor er nach Amerika verschifft wurde. Ein Jahr später hat Ihn der Nachbar des Besitzers abgekauft. Seit dem ist er in seinem Besitz gewesen und wurde gehegt und gepflegt.

Wenn du auch ein bestimmtes Fahrzeug suchst, gib uns Bescheid und wir organisieren Dir alles inklusive Transport, TÜV und etwaigem H-Kennzeichen. Schreib einfach an mail@amamaxa.com

 


Porsche 911 Cabriolet

Neuer Liebhaber gefunden.

Dieses wunderschöne 911er Cabrio kommt zurück ins Herstellerland.

Das Cabrio ist Scheckheft gepflegt, hat Erstlack und ist eine Augenweide. Der neue Besitzer kann sich jetzt schon auf sonnige Ausfahrten freuen.

Wenn du ein bestimmtes Fahrzeug suchst helfen wir gerne mit dem Auffinden und der Abwicklung bis vor die Haustüre. Bei Anfragen schick eine mail an mail@amamaxa.com

 


Oldtimer Investment

Für alle die Oldtimer als Investment haben wollen.

Pressetext unseres Partners The Classic Car Fund

 

Klassische Autos, Oldtimer, perfekt erhalten, in erhabenem Stil und mechanischer Schönheit, eine ideale Kombination. Für viele ein Traum. Aber auch ein realisierbarer Wert. Und ein beständiger obendrein.

 

Gepflegte alte Fahrzeuge in außergewöhnlich gutem Zustand, innen wie außen, waren noch nie etwas Flüchtiges, etwas, das seinen Reiz und somit auch seinen Anreiz nach kurzer Zeit verliert. Im Gegenteil, ihr Wert hält, nein, er steigert sich über die Jahre und Jahrzehnte zusehends.

 

Seltene und sehr gut erhaltene klassische Fahrzeuge stellen daher das ideale Anlageobjekt dar. Im Gegensatz zur flüchtigen Aktienwelt, zu Wertpapierpaketen, die manchmal bereits nach Monaten nicht mehr ihren Einsatz wert sind, bietet eine Investition in den Markt der klassischen Fahrzeuge eine zukunftsreiche solide Anlage mit der höchst erfreulichen Aussicht auf Wertsteigerung.

 

Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass sogar während Wirtschaftskrisen für ausgesuchte klassische Fahrzeuge weiterhin steigende Preise bezahlt wurden. Investitionen in einem Luxussegment, das nicht den flatterhaften Schwankungen von hysterischen Massenphänomenen unterliegt, haben den Vorteil, dass man auf Kontinuität bauen kann, eine Kontinuität, die sich in der wertvollen Verarbeitung und der Beständigkeit der Fahrzeuge widerspiegelt.

 

Ein alter schnittiger Ferrari etwa, ein wunderschön geschwungen geformter Mercedes aus den fünfziger Jahren, ein Bugatti, in Chromglanz verziert. Diese Autos tragen Sympathiewerte in sich, erwecken Bewunderung für mechanische und gestalterische Exzellenz. Das sind keine profanen Autos mehr, es sind fahrbare Kunstwerke. Und als solche erfahren sie eine Wertsteigerung, wie man sie über die Jahre sonst selten findet.

 

Ein kleiner Vergleich etwa zwischen dem DAX (Deutscher Aktien Index) und dem DOX (Deutscher Oldtimer Index) spricht eine klare Sprache. Während der DAX im Jahre 2011 wieder dort angelangt war, wo er bereits 1999 stand, legte der DOX in diesem Zeitraum um 75% zu!

 

 

Ein ähnliches Bild zeichnet sich in einem Vergleich zwischen dem The Classic Car Fund Index, dem SMI, dem DAX und dem FTSE 100 ab. Im Zeitraum von 2002 – 2012 konnten klassische Fahrzeuge die beste Performance mit der geringsten Volatilität aufweisen. Siehe dazu die untenstehende Grafik. Man erkennt hier ganz klar, wohin Investitionen in die Welt der schönen Oldtimer führen: nach oben!

 

 

Der The Classic Car Fund Index bildet die Preisentwicklung von 69 klassischen Sportwagen ab.

 

Eine krisensichere langfristige Anlage in Objekte der Schönheit. Ob Autofreak, Radfahrer oder Umweltschützer, klassische Fahrzeuge lösen in beinahe jedem Menschen positive und angenehme Gefühle aus. Dies ist gut so und dem Zweck des „Classic Car Funds“ und seinem Wachstum auch zuträglich, doch soll es dabei nicht allein um Gefühle gehen, sondern vor allem um Fakten.

 

Der „Classic Car Fund“ investiert in ausgesuchte Fahrzeuge von besonderem Wert. Dieser kann aus der Rarität des Objekts entstehen oder aus besonderen stilistischen, historischen oder performativen Attributen. Technische Innovationen (zur damaligen Zeit) zählen ebenso zu den ausschlaggebenden Kriterien wie spezielle Eigenheiten oder Details, die das jeweilige Fahrzeug weit aus der Masse emporheben und zu einem begehrten Sammelobjekt machen. Welche Eigenschaften es auch immer sind, die den Oldtimer zu einer Besonderheit machen, eines bleibt und steigt weiter: der Wert!

 

Ein Anlageobjekt mit Stil und Begeisterung für die Sache. Der „Classic Car Fund“ verfügt über ein Team von erlesenen Experten, das die Objekte mit Bedacht und Sachkenntnis auswählt und dem Anleger die schöne Gewissheit bietet, dass Geld hier in handfeste und begehrte Kunstwerke investiert wird, die sich in einem Markt mit stetig steigender Tendenz befinden.

 

Effizienz, Freude, Schönheit und vor allem ein zukunftssicheres Investment gehen hier eine ideale Symbiose ein. Für Menschen, deren Sinn für Ästhetik sich mühelos mit dem Blick für langfristiges und solides Investment in Einklang bringen lässt.

 

The Classic Car Fund


VW T1 Westfalia SO-42

Neuer Liebhaber gefunden. Diesmal war es von der ganzen schnellen Partie. Bevor wir Zeit hatten den wunderschönen Westfalia zu posten hat schon jemand zugeschlagen und wir konnten den Wagen kurz vor Weihnachten noch abholen.

Originaler matching numbers SO-42. Absolut komplett. Es sind zwar noch kleinigkeiten zu machen aber der Reise an den Atlantik nächsten Sommer steht nichts mehr im Wege.

Wenn du auch ein spezielles Fahrzeug suchst, schick eine mail an mail@amamaxa.com


Ferrari 250 GT Tour de France

Ex Graham Hill Ferrari 250 GT Tour de France zu verkaufen. Die Informationen sind vertraulich und werden nur per Mailanfrage an michael@amamaxa.com weitergegeben.


Ferrari 365 GT 2+2

Wer wollte nicht immer schon einen Ferrari in seinem Wohnzimmer stehen haben. Jürgen Ulmer macht es möglich und bietet auf seiner Seite www.ferrari-project.com Beifahrer und Fahrerseite von Ferraries an um Sie sich an die Wand zu hängen.

Dieses Teil hat die Nmmer #0737 und kommt von dem Ferrari mit der Nummer 13703.

Es gibt noch ein Paar Seitenteile von anderen Ferraries aber ein großteil ist schon verkauft. Also bei interesse schnell auf den oberen Link drücken.

Euer Amamaxa-Team


Der Tatra hat einen neuen Liebhaber gefunden

Der Tatra den wir vor einiger Zeit gefunden haben hat einen neuen Besitzer gefunden. Tatra 603.

Er hat sein neues Zuhause in Bratislava gefunden. Wir freuen uns über Updates der Restauration.

 


T2 Westfalia neuer Liebhaber gefunden

Das ist die Nachricht vom Neuen Besitzer des T2 Westfalia:

“Liebes Amamaxa Team,

letztes Wochenende haben wir den Westfalia von dem Vorbesitzer abgeholt. Wir waren sehr erfreut das er in einem besseren Zustand war als beschrieben. Alle Original Westfalia Teile waren vorhanden und er ist sogar mit den Sonderoptionen von damals zusätzlich ausgestattet. Nach längerem Research hben wir herausgefunden das es wirklich ein Matching Numbers BUs ist und auch damals als Originaler Westi ausgeliefert wurde. Jetzt sind nur die Wärmetauscher zu machen und dann geht es ab in den Urlaub. Werden euch noch ein Foto zukommen lassen.

Das Foto ist entstanden als er mir vor die Garage geliefert wurde.

Wir bedanken uns bei Amamaxa für das auffinden des Westfalias und Ihrer Unterstützung.

Hannes R. “


Dexter Work Sled

Mit Stil Ölig werden.

Dieses stilvolle Tool hat Stephan Angoulvant entwickelt.

Bis jetzt gibt es nur einen Prototyp und Amamaxa hofft auf eine Serienproduktion.

Hier noch ein kleines Video zum Dexter Work Sled

Dexter from Stéphan Angoulvant on Vimeo.