Category Archive: Scheunenfund

BMW M1 Barnfind

bmw-m1

Dieser BMW M1 wurde gerade in einer italienischen Scheune nach 25 Jahren Dornröschenschlaf entdeckt. Der Besitzer kaufte den Wagen damals direkt bei BMW in Münschen und führte Ihn nach Italien. Nach nur 7000 km wurde der Wagen in einer Scheune abgestellt und der Besitzer verstarb. Seit dem wurde der Wagen nicht bewegt und hat anstatt km nur Staub gesammelt. Durch das gute italienische Klima ist der Wagen perfekt erhalten geblieben. Man darf gespannt sein ob der Wagen direkt in eine Sammlergarage geht oder demnächst auf einer der großen Auktionen zu sehen ist.

Dieser Text wurde original auf Chromecars.de gepostet


Porsche 356 Speedster Scheunenfund

Update: das war schnell. verkauft!

Endlich mal wieder ein richtiger Scheunenfund.

Porsche 356 Speedster 
Symbolfoto

Leider nicht aus der trockensten Scheune. Es handelt sich um einen 1958er Porsche 356 Speedster. Der Wagen wirkt Unfallfrei und unverbastelt. Jedoch hat er einige Roststellen und Rostlöcher.

Aussenfarbe silber mit rotem Interior. Er ist wahrscheinlich komplett, bis auf die Zierleisten. Auf den Fotos sieht es so aus als wären die Bremsen auf 356 C umgerüstet. Wenn du Interesse an dem Wagen hast dann schick eine Mail an mail@amamaxa.com

 


1961er Oldsmobile Super 88 Convertible aus 1. Hand

Ein unberührtes Amerikanisches Schiff als Cabriolet. Gestern hat uns eine Mail erreicht mit den Infos zu einem Oldsmobile Super 88 Convertible aus dem Jahre 1961.

Oldsmobile Super 88

Der Verkäufer hat den Wagen vor fast 3 Jahren gefunden und möchte Ihn jetzt gerne an einen neuen Besitzer übergeben.

Oldsmobile Super 88Hier die Beschreibung wie wir Sie erhalten haben.

Im Frühjahr 2012 auf ein wahres Traumauto.
Ich darf mich als stolzer Besitzer eines Oldsmobile Super88 Convertible von 1961 bezeichnen.
Ich kaufte das gute Stück aus erster Hand von einer in Portugal lebenden ‘Großgrundbesitzer-Familie’ mit Hang zum großen Business.
Seit rund 27 Jahren schlummerte das gute Stück in einer Scheune des Anwesens und  ist nunmehr knapp zwei Jahre in meiner Halle eingelagert.
Eine Kurzrecherche ergab, daß nur rund 2300 Exemplare produziert und in 1961 lediglich 4 offiziel aus den USA exportiert wurden.
Bei meinem handelt es sich um eine originale Auslieferung von General Motors Paris aus dem Jahre 1961.
Angetrieben von einem 6,6 Liter Aggregat (Sky Rocket) und ausgestattet mit diversen Helferchen wie elektrischen Fensterhebern, elektrischem Verdeck etc  präsentiert sich diese Rarität mit toller Patina in einem verblüffend enberührten Zustand (mal abgesehen von den nicht zeitgemäßen Außenspiegeln).
Ich verfüge über einige Dokumente, die die Historie belegen. Der Motor dreht. Startversuche wurden noch nicht unternommen. Die letzte Inspektion wurde erst vor wenigen Hundert Kilometern, allerdings vor rund 28 Jahren durchgeführt. Der fünfstellige Kilometerzähler zeigt einen Stand von 59905. Angesichts des Zustands läßt sich vermuten, daß dies tatsächlich der originalen Gesamtlaufleistung entspricht.

Oldsmobile Super 88Der Besitzer wünscht sich, wenn Interesse besteht, das Du ein Angebot an mail@amamaxa.com schickst


Vespa und Lambrettasammlung

Dieses mal sind wir durch zufall auf eine Vespa und Lambretta Sammlung gestoßen. Es handelt sich um 50, 150 und 200 er Modelle von 1955 bis 1975. Auch eine 200 Rally ist dabei.

Wir konnten uns leider nur kurz mit dem Besitzer unterhalten. Er hat uns eine schnelle Rechnungsaufstellung gegeben.

Es handelt sich um 25 Stück für die er uns einen Preis von € 38.000,- genannt hat.

Dabei hat er aber jede einzeln berechnet. In der Halle gab es zusätzlich noch Tonnen von Ersatzteilen.

Wenn du interessiert bist, schick eine Mail an mail@amamaxa.com


Mercedes Benz 190 SL

Dieser frühe 1956 Mercedes 190 SL wurde 1969 abgestellt und seit dem nicht mehr bewegt. Er benötigt eine komplette Restauration. Bremsen funktionieren nicht und der Motor steckt. Im moment stehen die Gebote bei 25.000 $

Hier ist der Link zur Ebay auktion. Gerne unterstützen wir Dich mit der Abwicklung und dem Transport des SL.

 


Jaguar S-Type 3.8S

Das S steht für Scheune, dort wurde er nämlich gefunden, und natürlich für den stärkeren Motor.

Dieser 64 er Jag wurde vor kurzem in einer Scheune entdeckt und hat einen sehr gutem Allgemeinzustand.

Er wird gerade auf Ebay Kleinanzeigen in GB angeboten und ist für 3.995 Pfund zu haben.

HIer ist der Link mit einer genaueren Beschreibung und mehr Fotos Jaguar S-Type 3.8S

Wie immer unterstützen wir Dich gerne mit der Abwicklung.

 


Ford Mustang Mach 1

Ein Pony mit Schallgeschwindigkeit wird gerade auf ebay angeboten.

Der Mach 1 ist noch im Erstbesitz und wurde 1988 in einer Garage abgestellt. Der Wagen wurde nie modifiziert und ist komplett original und unberührt.

Hier geht`s zum ebaylink. Im Moment steht die Auktion bei $9.800,-

Gerne unterstützen wir Dich mit der Abwicklung. Bezahlung, Transport, Import

 


Maserati Sebring 4.0

Dieses seltene Maserati Sebring 4000 wird gerade auf Ebay angeboten. Wir sind der Meinung das es sich bei den Marktpreisen für einen Sebring durchaus lohnt ihn wieder herzustellen. Besonders weil es nicht der “normale 3.5l ist sondern die 4l  Version. Obwohl es in dem Zustand einiges an Arbeit abverlangen wird.

hier geht es zur Auktion.

Da der Wagen in Amerika versteigert wird können wir gerne mit dem Transport helfen.


1955 Faltdach Ovali

Update: verkauft

Gerade hat uns dieser ungeschweißte Faltdach Ovali erreicht.

Er ist Baujahr 1955 und hat angeblich keinerlei bis wenig Rost, ist unverbastelt und im original Zustand. Weiters hat er noch die originalen Papiere. Motor und Getriebe ist matching numbers. Er wurde mit einer neuen Batterie ausgestattet und die Bremsen wurden überholt. Neue original VW Stoßdämpfer wurden verbaut, die Winker angeschloßen und ein neues Pickerl/TÜV hat er auch schon. Also einsteigen und losfahren. Der Kaufpreis beläuft sich auf € 9.990,-

Bei weiteren Fragen schreib eine Mail an mail@amamaxa.com


1965 Ferrari 330 GT 2+2 Chinese Eyes

Update: verkauft

Endlich wieder mal ein unrestaurierter Ferrari. Und zwar ein 330 GT 2+2, der auch unter dem Namen Chinese Eyes bekannt ist.

Der Ferrari hat die Chassis Nummer 7191 GT und wurde in England erstausgeliefert. Danach hat er seinen Weg nach Florida gefunden. Das war in den 80zigern. Mittlerweile ist er wieder zurück in England und steht zum Verkauf.

Bei weiteren Fragen schick eine mail an mail@amamaxa.com


Empi IMP

Am Wochenende haben wir wieder etwas selbst entdeckt. Und zwar in unserer Lieblingsselbstschrauber Garage.

Der Besitzer hat uns nach einem kleinen Plauscherl in einen abgesperrten Bereich seiner Garage geführt. Und da stand er,

ein originaler Empi IMP mit Deutscher Zulassung.

Ein bischen Background wissen von kaeferwissen.de

Der EMPI IMP Buggy, von EMPI Eigentümer Joe Vitone, war einer der ersten Dune Buggys.

Allgemein gilt der Californier Bruce Meyers als Erfinder der Dune Buggys. Er selbst hat aber in einem Interview in einer amerikanischen Fernsehshow namens „California Gold“ gesagt, dass er die Dune Buggys nicht erfunden habe, sondern nur diese Art der Dune Buggys. 1964 baute Meyers seine ersten zwölf Dune Buggys und legte damit den Grundstein für die legendären Meyers-Manx Buggys.

Gleichzeitig aber entwickelte EMPI einen Dune Buggy und noch heute gibt es Diskussionen darüber wer den ersten Buggy gebaut hat. Überliefert ist auch dass Joe Vitone von EMPI bei Bruce Meyers angefragt haben soll, ob er Interesse daran habe die EMPI-Buggys in seiner Firma zu fertigen, dieser lehnte aber ab weil er mit der Fertigung von Manx voll ausgelastet war. Also baute EMPI seine Buggys, aus denen später der IMP entstand, selbst.

Der EMPI Buggy unterschied sich von andern Buggys seiner Zeit dadurch dass er auf einem um 12“ (30,5 cm) gekürzten Käfer Fahrgestell gesetzt wurde. Andere Buggy-Hersteller kürzten das Fahrgestell um 14“ (35,6 cm) oder 14,5“ (36,8 cm)

EMPI produzierte den IMP von 1966 – 1971. Die Karosserie des EMPI-IMPs ist aus Glasfaser und kann heute in zwei Bauversionen unterteilt werden, der von 66-69 und der von 70-71. Es gab Änderungen im Armaturenbrett und an den Hauben. Die späteren Modelle hatten einen Buckel in der Mitte der hinteren Sitzbank zur Trennung der Rückbank in zwei Schalensitze.

Es gibt heute eine Reihe EMPI-IMP-Repliken. Ein Indiz für einen originalen EMPI IMP ist der EMPI Globus der in jeden EMPI-Body eingeprägt ist.

Der IMP steht zum verkauf und ist in Deutschland. Das Fahrgestell ist von einem 58er Käfer, komplett aufbereitet und verzinkt.

Bei Fragen zu dem IMP schick eine Mail an mail@amamaxa.com.


Lamborghini Miura

 Update: verkauft

Was fällt Dir ein wenn du die Worte Miura, Athen und Hilton hörst.

Wir mussten an die Anfangssequenz von “The Italian Job”, schöne Urlaube in Griechenland und “one night in Paris” denken.

Dieser Miura S hat eine sehr interessante Historie. Der Wagen war ein Geschenk an den berühmten Griechischen Sänger (60er) Stamatis Kokotas. Das Geschenk wurde von niemandem geringerem als von Aristotele Onassis überreicht.

In den 70ern hatte der Miura einen Motorschaden und wurde in der tiefgarage des Hilton Hotels in Athen abgestellt. Dort blieb er unberührt bis das Hotel wegen Renovierungsarbeiten 2003 geschlossen wurde. Das Hotel wurde für die Olympischen Spiele 2004 hübsch gemacht. Seit dem steht er in einer neuen Garage in Athen.

Nachdem der Miura mit Motorschaden abgestellt wurde ist der Motor ausgebaut und zu Lamborghini St.Agata geschickt worden.

Der Besitzer kaufte modernere Wagen und verlor mit der Zeit das interesse an dem Miura. Seit dem ist der Originalmotor im Lamborghini Museum ausgestellt. Der Motor ist natürlich beim Kauf dabei und wird vorher noch einmal überholt.

Wir nehmen an das der Miura noch sein originales Lack-Kleid besitzt und lieben die verzierten Chromteile im Innenraum. Wir freuen uns sehr über diese Einsendung da es fast ein Ding der Unmöglichkeit ist einen noch unrestaurierten Miura aufzutreiben.

Für weitere Infos oder Preisangebote schick eine Mail an: mail@amamaxa.com

 


Lancia Flaminia Sport Zagato 3C

Update: verkauft

Sleeping Beauty.

Dieser Lancia Flaminia Sport Zagato befindet sich im absolut unrestauriertem Originalzustand und ist einer von 174 gebauten Stück.

Er ist mit einem V6 Motor mit 2500 ccm und 3 Doppelwebern zum Atmen ausgestattet. Dieser Zagato Sport ist wahrscheinlich der Einzige bei dem sich die Front komplett öffnen lässt, anstatt nur die Motorhaube. Dieser Umbau wurde damals gemacht da der Wagen für Hillclimbs und Rennen vorbereitet wurde.

Der Zagato ist erste Serie und ist mit den wunderschönen von Plexiglas geschützten Scheinwerfern ausgestattet.

Der preis ist relativ hoch aber dieser Zagato Sport ist ja auch einmalig in diesem Zustand-

Bei Fragen schick eine Mail an mail@amamaxa.com

 


Scheunenfund Porsche 914/6

Matching numbers Porsche 914/6 mit Baujahr 1970.

Er hat die Nummer 914043.

Der Porsche ist die letzten 30 Jahre in einer Scheune gestanden.

Laut Verkäufer hat er nur minimalen Rost am Unterboden. Er nennt keinen Preis aber ist offen für Angebote.

Für weitere Fragen oder Angebote schick eine Mail an mail@amamaxa.com


BMW Barn

Update:

Alles ist verkauft !!! Der ganze restliche Haufen wurde von einem Herrn letzte Woche aufgekauft. Uns ist auch zu Ohren gekommen das es die grösste BMW 2002er Sammlung in Europa war.

 Hier geht`s zu weiteren 60 Bildern

Das genaue Datum ist der 31. Maerz um 10.30 Uhr

Ende des Monats ist es soweit. Der Scheunenverkauf kann starten. Wer das genaue Datum sowie die Adresse haben will schickt eine mail mit seinem Namen an mail@amamaxa.com

Seit einiger Zeit wissen wir von einer Garage in Niederösterreich die voller BMW 2002 steckt.

Ganze Autos, halbe Autos, 2002er Teile. So ziemlich alles was das 2002er Herz begehrt. Wir sind dabei einen Besichtigungstermin zu arrangieren. Wer interesse hat schreibt bitte an mail@amamaxa.com


1953 Pre-A Porsche 356 1500 S Cabriolet

Update: Die Prinzessin wird jetzt auf Ebay angeboten.

Hier ist der Link: Porsche 356 1500 S Cabriolet

1953 Porsche 356 Super Cabriolet im unberuehrtem Zustand.

Die Schoenheit ist mit Ihrem originales Herz ( 1500 Motor ) ausgestattet und hat matching numbers.

Dies ist von Porsche durch ein ” Certificate of authenticity” bestaetigt worden.

Von diesem Porsche Cabriolet wurden nur 394 Stueck produziert. Man erkennt dieses Baujahr dadurch das die Blinker direkt unter den Scheinwerfern montiert wurden und durch die einteilige gebogene Windschutzscheibe.

Dieses Exemplar ist sogar noch seltener da er mit der USA “de luxe” Ausstattung ausgelifert wurde. Ein Merkmal davon ist der 1500 Super Motor der bei 5000 Touren satte 72 PS bringt statt den normalen 44 Pferden.

Fuer weitere Fragen zum Kauf dieses einmaligen Stuecks Porsche Geschichte schreib eine Mail an mail@amamaxa.com


1958 Aston Martin DB 2/4 MKIII

Der Wagen unserer schlaflosen Naechte ist endlich aufgetaucht. Unberuehrtes Leder, Patina aussen und nur 46.000 Meilen auf dem Tacho.

Selbst der Teppich ist noch original.

Weiter Beschreibung sowie Bilder gibt es unter dem Ebaylink: Aston Martin Db 2/4 MK 3


ALFA ROMEO GIULIA SPRINT SPECIALE

Diese “wunderschöne” Gulia Sprint Speciale wurde 1979 mit nur 57,688 Meilen vom jetzigen Verkäufer gekauft. Seit dem stand Sie unberührt in einer Garage.

Diese Polaroids zeigen den Zustand beim Kauf vor 33 Jahren.

Bis auf die Windschutzscheibe ist die Gulia komplett und unberührt. Der Lack ist original und die 57.688 Meilen dürften unserer Meinung nach auch stimmen.

Schick ein Angebot an den Verkäufer unter mail@amamaxa.com

 


Ceirano CS Baujahr 1918

Bis jetzt haben wir noch keine ausführliche Beschreibung zu dem Ceirano CS bekommen. Wir wissen nur er ist Baujahr 1918 und wurde in einer Scheune in Argentinien gefunden. Er wurde nie restauriert, nur serviciert um Ihn fahren zu können.

Der Preis liegt bei 70.000 Euro.

Wenn du gerne mehr Informationen zu dem Ceirano haben willst, dann schick eine Mail an mail@amamaxa.com

Zum Nachlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ceirano_Giovanni_Fabbrica_Automobili


Alfa Romeo Gulietta Sprint Speciale

Das ist mal ein besonderer Fund, kein Scheunenfund, nein ein Schlossfund.

Der Besitzer gibt an das die Gulietta viele Jahre in einem Schloss gestanden hat. Durch einen geheimen Tunnel hatten Diebe Zugang zu dem Wagen und haben einige Teile über die Jahre mitgenommen. Wie z.B. den ganzen Aufbau des Matching Numbers Motor.

Die Restauration ist unserer Meinung nach eher was für einen Hardcore Alfisti, aber wenn man sich die Seltenheit und die Preise eines Sprint Speciale anschaut, sicher Lohnenswert.

Hier findest du den Link zur Ebay-Auktion. Im Moment liegt das Gebot bei 7.000 €

 


Older posts «