Tag Archive: Samba

Mercedes Benz 0319 “Samba”

Den O 319 gab es ab Werk als 2- oder 3-Türer und in drei verschiedenen Bestuhlungsvarinten. Als 1/18 -Sitzer mit “Durofolsitzen”, als 1/17 mit Polsterstühlen u. Dachrandverglasung und als 1/10 -Sitzer mit Luxusbestuhlung. Darüber hinaus gab es noch zahlreiches Sonderzubehör, wie gefärbte Dachrandscheiben, zweifarbige Polsterungen, Vorhänge an den Seitenfenstern, spezielle Huthaken, zusätzliche Chromzierleisten etc. .

Mercedes 0319 Fensterbus4

Dieser Mercedes 0319 wurde von Grund auf neu aufgebaut und komplett überarbeitet. Er diente damals als Reisebus. Das Mikrofon für den Reiseleiter ist noch vorhanden und natürlich voll funktionsfähig.

weitere Infos zu der seltenen Schönheit findest du hier ChromeCars Mercedes 0319 Fensterbus


Rekordpreis für 1955 VW T1 23 Fenster Barndoor Samba

Update:

Der bisherige Rekordpreis von 2011 der bis jetzt für einen VW Bus gezahlt wurde ist gebrochen.  Damals wurden $ 217.800,- für einen 1963 VW T1 Samba bei Barret Jackson gezahlt. Nachdem der Bus während der Auktion seinen Limitpreis nicht erreichte starteten fünftägige Verhandlung mit mehreren Bietern. Letzten Mittwoch bekam ein glücklicher Sammler den Zuschlag und darf somit diesen einmaligen Bus sein eigen nennen. Das Onlinehaus Auctionata stellt somit einen neuen Rekordpreis für einen Samba Bus auf. Der sehr seltene 1955 Barndoor Samba wechselte um $ 235.000,- (€ 190.000) seinen Besitzer.

Endlich haben wir wieder etwas ganz besonderes für Euch. Dieses mal aber nicht nur ein Fahrzeug. Seit einigen Monaten bauen wir in dem deutschen Online Auktionshaus auctionata.com das Departement Classic Cars mit auf und demnächst ist deren erste Live Online Auktion.  Um genau zu sein am 28.11.2014. um 18:00 Uhr.

Wir stellen euch die nächsten Tage einige der Gustostückerln aus der Auktion vor.

Wir fangen an mit einem ganz besonderen VW Bus.

Recordprice VW T1 Barndoor SambaEs handelt sich nicht nur um einen Samba. Es handelt sich um den Samba schlechthin. Es ist ein Samba der ersten Serie von 1955. Besser bekannt als “Barndoor” wegen seiner großen Heckklappe.

Rekordpreis für VW Bus

Rekord VW T1 Barndoor

Dieser  VW T1 Samba Barndoor mit 23 Fenstern ist einer von 11 noch bekannten Fahrzeugen aus diesem Jahr.

Most expensive VW Bus Record price VW Barndoor DeLuxeEr wurde am 16.02.1955 gebaut und am 17.02.1955 an Porsche Salzburg in Österreich geliefert. Danach wurde der Bus über das Autohaus Retter in Innsbruck an eine Dame aus St. Christoph am Arlberg ausgeliefert.

VW T1 SambaBis 1990 blieb der Samba in Österreich, danach ging er nach England und erhielt eine optische Restauration. Er wurde Neu lackiert. Der Bus ist in einem sehr originalen Zustand. Die Beleuchtung, alle Reflektoren, Radkappen Zierleisten und Fenster sind original. Sogar das Original Plexiglas Eckfenster ist noch verbaut. Der Innenraum ist unserer Einschätzung nach im Originalzustand (Türpappe, hintere Sitzebänke). 145955-details-52Zusätzlich ist dieser Bus mit dem original Österreichischen Typenschein einer Betriebsanleitung, Reparaturleitfaden, Anlasskurbel, 1955 VW Prospekt, 16“ Diagonalreifen und Samsonite Lederkoffern und Warndreieck ausgestattet.

Dies ist wahrscheinlich einer der originalsten Barndoor Sambas weltweit mit Historie bis zur Auslieferung und original Papieren

Hier ist der Link zur Auktion


Protected: VW T1 Samba mit Doppeltüren

This content is password protected. To view it please enter your password below:


BVB VW T1 Samba

Update: kommt nach Deutschland

Wieder mal ein Samba. Dieser wäre farblich perfekt für einen BVB-Fan.

VW T1 Samba

Er wurde hochwertig restauriert und ist innen mit Leder ausgestattet.

Es ist ein 21-Fenster Modell.

VW 21 FensterVW SambaVW T1 SambaVW T1 Samba

Wenn du weitere Fragen hast, dann schick eine Mail an mail@amamaxa.com


VW T1 Samba Wohnmobil

Dieser Samba wurde in den 80zigern zum Campingmobil umgebaut.

VW T1 Samba

Der Sohn des Vorbesitzers war Hockeyspieler und zusammen sind Vater und Sohn damit von Spiel zu Spiel gefahren.

IMG_0239 Vw T1 Samba

Im Zuge des Umbaus wurde ein Hochdach über das Sambadach installiert sowie die Heckscheinwerfer gegen die größeren des T2b getauscht. Der Samba ist eine gute Basis um daraus einen Top 21-Fenster Samba zum neuen Leben erwecken.

Der Preis liegt bei € 21.900,-Bei weiteren Fragen schick eine Mail an mail@amamaxa.com


1966 VW Bus T1 Samba 21 Fenster

Gestern Abend haben wir mit dem Verkäufer dieser Schönheit telefoniert.

Es ist ein 21 Fenster Samba im quasi Erstbesitz. Der Samba wurde damals 1966 vom Vater des jetzigen Besitzers gekauft. Dazwischen hatte Ihn der Onkel und jetzt der Sohn. Der bekommt aber gerade zuwachs und hat deshalb keine Verwendung mehr für den Bus. VErstehen wir zwar nicht da hier ja reichlich Platz für Nachwuchs ist aber wir wollen IHm den Verkauf auch nicht ausreden. Das schöne an Erstbesitzemn ist immer das der Verkäufer weiß was an dem Wagen gemacht wurde.

Vor 5 Jahren gab es eine Restoration mit neuem Lack und neuen Sitzen. Nach seinen Angaben gab es keinerlei Rost, da der Bus sein ganzes Leben Lang in Riverside Ca. verbracht hat. Also quasi in der Wüste.

Der Verkäufer hat uns mittgeteilt das er einige weitere Interessenten aus Deutschland und Europa hat. Deshalb sollte man hier schnell zuschlagen. Wir haben die Paypal Adresse des Verkäufers um den Kauf mit einem Deposit zu fixieren.

Der Gesamtpreis für den Samba bis vor deine Haustüre ist € 55.000,- inkl allem ( außer Abwicklungssorgen )

Bei Fragen schick eine Mail an mail@amamaxa.com.

Wenn du deine Telefonnummer dazu schickst rufen wir gleich zurück. Hier muss mann schnell sein.

 


VW T1 Samba

Update: verkauft

Schönes Stück zum guten Preis. 

Eigentlich ist es wenig sinnvoll nach einem Samba Bus ausschau zu halten, da seit der Auktion von Barret Jackson (Link) die Preise ins unendliche für dieses Modell gestiegen sind.

Um so mehr freuen wir uns diesen Bus gefunden zu haben. Es ist ein 1965 VW T1 Samba walk through.

Der Kaufpreis liegt bei $ 29.000,-

Bei Interesse schick eine Mail an mail@amamaxa.com

Schnell sein, um den Preis ist er sicher nicht lange auf dem Markt


Barndoor Samba

Der wohl begehrteste Wagen mit dem VW Zeichen.Dieser Samba hat sein Leben in der Schweiz gestartet und diente seinen Besitzern als Reisemobil für Touren durch ganz Europa.

Nach seinem Aufenthalt in Europa ist der Besitzer wieder in seine Heimat Kalifornien gezogen. Natürlich kam der Bus mit Ihm. Er wurde von Le Havre nach New York verschifft. Von New York ist er dann auf eigener Achse, einmal quer durch Amerika nach Kalifornien gefahren.

Dieser T2 war einer der ersten die in Amerika registriert wurden.

Die Historie dieses außergewöhnlichen Barndoors ist mit Bildern und Dokumenten ab dem Kauf in 1954 hinterlegt.

2001 hat er nach 47 Jahren das erste mal seinen Besitzer gewechselt und wurde danach komplett von Grund auf restauriert. Nur mit den besten und originalsten Teilen versteht sich.

Der Preis für diesen einmaligen Samba ist hoch, sehr hoch. Aber es gibt so einen wahrscheinlich auch kein 2tes mal.

Bei weiteren Fragen schick eine Mail an mail@amamaxa.com